Bild: DLR

Minister Pinkwart als herausragender Förderer von WISSENschaf(f)t SPASS ausgezeichnet

Aus Anlass der Eröffnung der Veranstaltung "Industrie im Dialog: Mit Raumfahrt die Zukunft gestalten" erhielt Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen, am 12. Februar 2019 im Deutschen Museum Bonn eine besondere Auszeichnung. Antonio Casellas, Vorsitzender des Vereins „WISSENschaf(f)t SPASS - Förderverein für Bildung und Innovation im Rheinland e.V.“ überreichte dem Minister den Award als besonderer Förderer des Vereins und des Deutschen Museums Bonn.

Weiterlesen …

Bild: Alpha9, Nadine Kuhn

Fördervereins-Mitglied Auskunft.de präsentiert neue App im Deutschen Museum Bonn

Die innovative Suchmaschine Auskunft.de wurde am 11. Februar im Beisein von Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen, der Öffentlichkeit präsentiert und zur Nutzung freigegeben. Den Ort der Präsentation hat Fabian Brüssel, Geschäftsführer der Alpha9 Marketing GmbH & Co. KG, bewusst gewählt: Er ist Mitglied im Förderverein Wissenschaf(f)t Spaß und legte damit den Grundstein, um das Deutsche Museum Bonn bei dem Thema Digitalisierung zu begleiten.  

Weiterlesen …

Foto: Blickrausch

Kölner und Bonner Kinder-Tollitäten auf Weltraumfahrt

Jecker Besuch im Deutschen Museum Bonn: Am 30. Januar verbreiteten das Bonner Kinderprinzenpaar und das Kölner Kinderdreigestirn mit ihrer Equipe Karnevalsstimmung in der "WissensWerkstatt" an der Ahrstraße.

Weiterlesen …

Bild: Bundesstadt Bonn / Presseamt der Stadt Bonn

WISSENschaf(f)t SPASS spendet Bonner Schulen Workshops für die MINT-Bildung

Nach den Schulen im Rhein-Sieg-Kreis hat nun auch jede weiterführende Schule in der Stadt Bonn eine MINT-Patenschaft von uns erhalten. Zu Besuch im Schuldezernat in Beuel war jetzt Werner Preusker, Mitglied im Vereinsvorstand. Er überreichte der Stadt Bonn eine Urkunde mit der Zusage der Patenschaften für die Schulen und bedankte sich für das Engagement der Stadt Bonn.

Weiterlesen …

Geschenk an JOBLINGE Rheinland: Workshop im Deutschen Museum Bonn für die MINT-Bildung

JOBLINGE Rheinland können junge Menschen ins Deutsche Museum Bonn schicken, um sie für Berufe aus den Bereichen Mathematik. Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) zu gewinnen. Möglich wird das durch eine Spende von Absolventen der Universität Bonn. Aus einem großen Katalog können sich die jungen Joblinge 2019 einen Workshop nach eigener Wahl im Deutschen Museum Bonn aussuchen.

Weiterlesen …

auskunft.de wird Mitglied und unterstützt Deutsches Museum Bonn auf dem Weg in die Digitalisierung

auskunft.de wird Mitglied im Förderverein Wissenschaf(f)t Spaß und legt damit den Grundstein für weitere Aktivitäten der regionalen Suchmaschine, um das Deutsche Museum Bonn bei dem Thema Digitalisierung zu begleiten.

Weiterlesen …

Bild: Rhein-Sieg-Kreis

Landrat will für Technik begeistern - WISSENschaf(f)t SPASS spendet Workshops für die MINT-Bildung

Der Verein WISSENschaf(f)t SPASS verstärkt durch „MINT-Patenschaften“ seine Anstrengungen, junge Menschen für MINT-Berufe zu gewinnen. MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Zu diesem Zweck spendet der Verein jeder weiterführenden Schule aus dem Rhein-Sieg-Kreis je einen Workshop nach eigener Wahl im Deutschen Museum Bonn für das Jahr 2019.

Weiterlesen …

WISSENschaf(f)t SPASS ist neuer "TuWaS!"-Partner

Die MINT-Bildung im Rheinland zu fördern, lautet der Vorsatz, den sich der Verein WISSENschaf(f)t SPASS ganz groß auf die Fahnen geschrieben hat. Das Projekt TuWaS! (Technik und Naturwissenschaften an Schulen) wurde von den Industrie- und Handelskammern (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und Köln in Kooperation mit der Freien Universität Berlin vor 10 Jahren mit dem gleichen Ziel an den Rhein geholt. Jetzt bündeln die beiden Initiativen ihre Kräfte. Zum Start seiner neuen Mitgliedschaft schenkte der Förderverein im Rahmen der TuWaS!-Jubiläumsfeier am 8. November allen teilnehmenden Klassen eine "MINT-Patenschaft".

Weiterlesen …

MINT-BeFörderung wird im Schuljahr 2018/19 fortgesetzt

"Raus aus der Schule - Rein ins Museum!" heißt es auch in diesem Schuljahr wieder für Schulen aus dem Rhein-Sieg-Kreis und dem Landkreis Ahrweiler. Nach dem großen Erfolg des "MINT-Mobils" im Schuljahr 2017/18 setzen der Förderverein WISSENschaf(f)t SPASS, die Regionalverkehr Köln GmbH (RVK) und die Jugendstiftung der Kreissparkasse Ahrweiler ihre Kooperation zur kostenlosen Beförderung von Schulklassen zum Deutschen Museum Bonn fort.

Weiterlesen …

Reger Austausch zum Thema Kunststoff in der Region

"Ohne Kunststoff läuft nichts": Die zweite Veranstaltung unserer von der IHK Bonn/Rhein-Sieg begleiteten Industrie-Initiative Bonn/Rhein-Sieg widmete sich am 7. Juni im Deutschen Museum Bonn den Innovationen in den Bereichen Kunststoffverarbeitung, Kunststoff-Maschinenbau und Kunststoff-Recycling.

Weiterlesen …